Jul

27

  2014

RIAT 2014 – Airshow mit Extras

By tigerstaffel

Nach 2011 wurde die Tigerstaffel wieder zur RIAT nach Fairford eingeladen. Die Latte für diese Airshow lag dabei sehr hoch, da wir abseits des fliegerischen Events auch dieses Jahr bei der Crew Challenge teilnahmen, und diesen Bewerb bereits 2011 für uns entscheiden konnten. Dieses Mal waren bei dieser Veranstaltung 16 Nationen am Start

Anflug auf FairfordIm Anflug auf Fairford

Der Wettbewerb bestand aus nachstehenden Einzelprüfungen:

  • Flugzeugerkennungsdienst im Team
  • Überleben im Felde mit den Fachgebieten:
    • Behelfsmäßiger Unterkunftsbau für eine Person.
    • Feuer entfachen mit einfachen Mitteln.
    • Wasserabkochung unter Zeitdruck.
    • Aus zehn vorgelegten Pflanzenzweigen die beiden giftigen Pflanzen herauszufinden.
  • Tontaubenschießen mit Gruppenwertung.
  • Hindernisparcour im Team mit Zeitnehmung.
  • Anwendung einer vorgegebenen Kampftechnik im k.o.-Verfahren gegen eine andere Nation.
  • Team-Aufgabenstellung im Bereich Mobilität zur Überprüfung der CRM-Fähigkeiten in Zweiergruppen.

Durch eine überragende Leistung der ganzen Mannschaft konnten wir auch heuer diesen Bewerb für uns entscheiden. Diese international anerkannte hervorragende Leistung wurde unter Anwesenheit von mehr als 50 Airchiefs, Verteidigungsattaches, etc. in einem äußerst festlichen Rahmen mittels Siegerehrung honoriert und unterstrich insbesondere den hohen Ausbildungungsstand des österreichischen Fachpersonals.

RIAT07Reges Interesse beim Info-Stand

 

RIAT06Spotter sind fasziniert von der Saab 105

 

RIAT05Crew Challenge

 

RIAT04Tontauben – Schießen

 

RIAT03Behelfsmäßige Unterkunft für eine Person bauen (bitte Windrichtung beachten!)

 

RIAT02Gruppenfoto

 

RIAT08Würdige Siegerehrung

Comments are closed.